Wochenende am Darß

Juni 14th, 2010 by admin
0

Schon am Montag überkam mich der Entschluss über das Wochenende ein wenig Sonne und Meerluft zu tanken. Da meine Schwester früh genug gebucht hat, haben wir das Mietauto für unter 100 Euro fürs ganze Wochenende gekriegt und konnten Freitag schon gegen 14 Uhr in Karlsfeld losfahren.

Obwohl Italien und Frankreich in fast genauso nah sind haben wir uns dennoch für die Ostsee entschieden. Dies lag zum einen daran, dass mir schon viele vom Darß erzählt haben und zum anderen daran, dass die Strände in Italien oder Frankreich, die gut erreichbar sind am Wochenende , meist gnadenlos überfüllt sind.

von uns selbstgebaute Windkraftwerke

von uns selbstgebaute Windkraftwerke

Am Darß war es dagegen sehr ruhig. Es gab etliche Gegenden, die man nur zu Fuß erreichen konnte. Samstag am späten Nachmittag haben wir für 2-3 Stunden keinen einzigen Menschen entdecken können. Für Leute die gerne am Strand spazieren gehen oder in Ruhe beten möchten ist der Darß eine absolute Idylle.

Gegen Abend haben wir uns am Strand eine Petroleumlampe angemacht und uns gegenseitig bis zum Sonnenuntergang aus der Bibel vorgelesen. Es war ein herrliches befreiendes Gefühl und man konnte Spüren wie Gott auf uns herab gesehen hat.

Posted in Allgemein

Kirchentag 2010

Mai 17th, 2010 by admin
0

Vom 12. bis zum 16. Mai 2010 fand in München der 2. Ökumenische Kirchentag (kurz: ÖKT) statt. Natürlich konnte ich mir das nicht entgehen lassen und bin noch am Vorabend mit einigen Kommilitonen in München angekommen. Nach dem letzten Kirchentag in Bremen hatten wir schon nach mit einigen an Teilnehmern gerechnet aber mit einem solchen Chaos … !

Menschenmenge beim Kirchentag 2010 in München

Menschenmenge beim Kirchentag 2010 in München

Insgesamt waren bis zu 160.000 Teilnehmer in München und haben die Hotels, öffentlichen Verkehrsmittel und Hostel unsicher gemacht. Die Stimmung war ausgesprochen gut und es wurde über viele interessante und brandaktuelle Themen diskutiert und philosophiert. Eines der Leitthemen waren virtuelle Welten in und für die Kirche. Für mich als christlicher Blogger ist das natürlich DAS Thema und ich konnte mich sehr gut einbringen.

Insgesamt hat es sich definitiv für mich gelohnt und vielen Dank nochmal an die Gespräche mit Andreas und Claudia. Ihr habt mich echt ins grübeln gebracht.

Posted in Allgemein

Public Viewing in Berlin

April 24th, 2010 by admin
0

Bei gutem Wetter und einer Begeisterung für Fussball gibt es definitiv nichts schöneres als Public Viewing. Gerade die modernen Kirchen in Hamburg oder Berlin haben mittlerweile erkannt, dass Public Viewing nicht mit Alkoholexzessen und Nacktheit einhergehen muss sondern auch zivilisiert und mit christlichen Werte- und Moralvorstellungen ablaufen kann.

Als ich bei der WM 2006 einen Bekannten in Berlin besucht habe war ich mehrmals in der Martin-Luther Kirche in Berlin um dort Public Viewing auf einer riesigen Leinwand zu genießen. Die Kirche liegt in einer ruhigen Gegend in Kreuzberg.

Die Martin-Luther-Kirche in Berlin

Die Martin-Luther-Kirche in Berlin

Kürzlich habe ich erfahren, dass auch 2010 dort wieder Public Viewing stattfindet und ich freue mich schon jetzt riesig. Ich hoffe ich während der WM nochmal spontan nach Berlin um einerseits nochmal in die Kirche zu gehen und andererseits den Flair Berlins im Sommer zu genießen.

Posted in Allgemein